Samstag, 12. Oktober 2013

Plündern auch Sie oft nachts heimlich den Kühlschrank?

Dies kann verschiedene Gründe haben.
Fühlen Sie sich beruflich oder privat überfordert oder stehen meist unter Stress?
Sie sind auf Diät und tagsüber sehr streng mit sich?
Essen Sie nachts heimlich, jedoch tagsüber nie vor anderen? (inkl. Familie)
Fühlen Sie sich tagsüber leicht reizbar und müde?
Sie können einfach nicht schlafen und möchten sich einfach Ihre Zeit vertreiben?

Finden Sie sich in dem einen oder anderen Punkt wieder?

Dann ist es an der Zeit unbedingt etwas dagegen zu unternehmen!
Beleuchten Sie Ihr Problem unbedingt näher, denn oft kann man der Ursache mit verschiedenen Tricks oder auch Änderungen gewisser Gewohnheiten oder Verhaltensmuster entgegenwirken. Sollten Sie jedoch bemerken, dass dies sehr schwer für Sie machbar ist, dann suchen vielleicht sogar professionelle Hilfe!
Dieses für Sie evtl. eigenartige Verhalten, könnte womöglich sogar eine Essstörung sein, diese als Night Eating Syndrome bezeichnet wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen