Mittwoch, 20. November 2013

Blutzuckerkiller Leinöl

Geben Sie Leinöl z.B. in den Obstsalat oder in Smoothies, wenn Sie Obstsorten hinzufügen, diese den Blutzuckerspiegel schneller ansteigen lassen. Leinöl sorgt dafür, dass der Zucker aus diesen Obstsorten langsamer resorbiert.

Leinöl sollte daher im Haushalt eines Diabetikers keinesfalls fehlen, da aus Studien bewiesen wurde, dass der Blutzuckerspiegel durch Zugabe von Leinöl weit geringer ansteigt. Das gleiche gilt natürlich für Leinsamen, aus dem dieses hochwertige Öl gewonnen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen