Sonntag, 8. Dezember 2013

Setzen Sie sich über die Weihnachtsfeiertage hinweg "Feiertags-Ziele"!

Diese könnten wie folgt aussehen:
  • Tragen Sie in Ihren Kalender nicht nur Weihnachtsfeiern, sondern auch Bewegungseinheiten ein.
     
  • Gehen Sie niemals ausgehungert zu einer Feier. Nehmen Sie zuvor einen selbst gepressten Saft oder Smoothie aus Ananas, Papaya und Orange zu sich. 
     
  • Trinken Sie tagsüber, jedoch bis spätestens 16 Uhr grünen Tee, das hemmt die Lust auf Süßes.
     
  • Schieben Sie Entgiftungstage ein, oder gehen in die Sauna.
     
  • Halten Sie sich auf einer Feier immer ein Glas Wasser in der Hand. Somit verdünnen Sie den Alkohol und füllen den Magen.
     
  • Essen Sie vom Weihnachtsbuffet hauptsächlich Gemüse und Salat und deftiges als Beilage. 
     
  • Essen Sie an Festtagen zu Hause vermehrt Eiweißprodukte.
     
  • Trinken Sie sehr viel Wasser! (Auch mit Zitrone oder Ingwer)

für mehr Infos: hier klicken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen