Mittwoch, 5. Februar 2014

Essen auch Sie ohne wirklich hunger zu haben?

Haben Sie sich schon mal dabei ertappt, dass Sie gegessen haben, obwohl Sie keinen "Hunger" hatten?
Haben Sie dabei einfach nur gegessen, weil Sie unglücklich, traurig, verärgert, frustriert, nervös, gestresst, sich schuldig gefühlt haben?

Wenn Sie dem zustimmen, dann lohnt es sich, sich mit sich selbst näher zu beschäftigen!

Ihr erstes Ziel sollte deshalb sein, sich so glücklich wie möglich zu machen und somit allen Emotionen die Sie zum "unliebsamen" Essen verleiten könnten, die Bedeutung zu nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen