Samstag, 1. Februar 2014

Fördern Sie Ihren Stoffwechsel mit folgenden Möglichkeiten


Stehen Sie öfter auf. Das mag sich seltsam anhören. Aber Forscher einer Studie der Universität Missouri in den USA entdeckten, dass bei einer Inaktivität (4 Stunden oder mehr) eine Abschaltung eines Enzyms, das Fett und Cholesterin verstoffwechselt verursacht. Dies führt dazu mehr Fett zu speichern. Wenn Sie vorhaben, für längere Zeit zu sitzen, achten Sie darauf, manchmal aufzustehen und wenn möglich wenigstens ein bisschen durch den Raum zu wandern.

Holen Sie sich so viel Schlaf wie Sie benötigen. Das könnte für viele zur Lieblings-Möglichkeit werden , um den Stoffwechsel zu fördern. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, ist Ihre Energie den ganzen Tag über gering. Wenn der Körper sich müde fühlt, aus Mangel an Schlaf, versucht er seine Energie durch den Verzehr von Lebensmittel zu erhöhen, wodurch Sie sich nach mehr Zucker, Salz und Fetten sehnen.

Erhitzen Sie Ihren Körper. Eine Studie zeigte, dass heiße oder scharfe Paprikaschoten (Chili oder Cayennepfeffer) den Stoffwechsel ankurbeln und zwar um etwa 23 Prozent.

Beginnen Sie damit Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und Ihr Gewicht wird sich verringern und dauerhaft ausbleiben.

Beobachten Sie selbst wie Ihr Körper auf bestimmte Hilfsmittel reagiert und lernen somit an Ihnen, wie Sie Ihren Stoffwechsel beschleunigen, sodass Sie tagsüber mehr Fett verbrennen. Führen Sie dazu ein Tagebuch!

Weitere Informationen unter www.ewig-schlank.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen