Freitag, 21. Februar 2014

Hören Sie angenehme Musik wenn Sie abnehmen möchten!

Forscher an der Yale University haben herausgefunden, dass Menschen mit einem hohen Cortisolspiegel (Stresshormon) wahrscheinlich mehr Bauchfett haben, als jene mit niedrigerem.

Sie folgerten, dass überschüssige Mengen des Hormons eine Ansammlung von Bauchfett verursacht, die zu einem erhöhten Risiko von Herzerkrankungen sowie Diabetes führen.

Dahingehend stellte Dr. Mitchell L. Gaynor die Behauptung auf, dass wenn Sie länger als 15 Minuten täglich angenehme Musik hören, Sie Ihren Cortisolspiegel um 25% senken können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen