Mittwoch, 17. Dezember 2014

★ DIABETESKRANKE ★ sollten Ihren Vitamin D Status überprüfen lassen!

▷ Vitamin D verbessert die Arbeit der Betazellen in der Bauchspeicheldrüse, dies geht aus immer mehr Studien hervor.

▷ Typ 1 und Typ 2 werden von Vitamin-D-Mangel auf unterschiedliche Weise beeinflusst.

▷ US-amerikanische Wissenschaftler berichten im Fachblatt Diabetes Care, dass bei niedrigen Vitamin-D-Werten die Insulinempfindlichkeit herabgesetzt und somit die Insulinresistenz erhöht ist.

▷ Vitamin D und Vitamin K sind die einzigen Vitamine, diese unser Körper selbst herstellen kann.

▷ Vitamin D verbessert die Arbeit der Betazellen in der Bauchspeicheldrüse, dies geht aus immer mehr Studien hervor.

▷ Diabetes Typ 1 und Typ 2 werden von Vitamin-D-Mangel auf unterschiedliche Weise beeinflusst.

▷ US-amerikanische Wissenschaftler berichten im Fachblatt Diabetes Care, dass bei niedrigen Vitamin-D-Werten die Insulinempfindlichkeit herabgesetzt und somit die Insulinresistenz erhöht ist.

▷ Vitamin D und Vitamin K sind die einzigen Vitamine, diese unser Körper selbst herstellen kann.

▷ Vitamin D wird durch Umwandlung der im Sonnenlicht enthaltenen UV Strahlen über die Haut aufgenommen und nur bis 10% des benötigten Vitamin D werden über die Nahrung aufgenommen.

▷ Da wir in Europa ca. von Oktober bis März keine oder nur sehr eingeschränkt Gelegenheit dazu haben, Vitamin D über das Sonnenlicht aufzunehmen, empfiehlt die deutsche Gesellschaft für Ernährung eine tägliche Vitamin D Zufuhr.

▷ Kläre die genauen für dich passenden Einheiten mit deinem Arzt ab. 
Vitamin D wird durch Umwandlung der im Sonnenlicht enthaltenen UV Strahlen über die Haut aufgenommen und nur bis 10% des benötigten Vitamin D werden über die Nahrung aufgenommen.

▷ Da wir in Europa ca. von Oktober bis März keine oder nur sehr eingeschränkt Gelegenheit dazu haben, Vitamin D über das Sonnenlicht aufzunehmen, empfiehlt die deutsche Gesellschaft für Ernährung eine tägliche Vitamin D Zufuhr.

▷ Kläre die genauen für dich passenden Einheiten mit deinem Arzt ab. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen