Montag, 1. Dezember 2014

Schlank an Weihnachten - gib dem Winterspeck erst gar keine Chance !

US-Studien zufolge, die zwischen Halloween und Neujahr durchgeführt wurden ergaben, drei Viertel aller Amerikaner nehmen in dieser Zeit zu. Die meisten ca. 1/2 bis 1 kg. Jeder Zehnte allerdings sogar mehr als 2,5 kg. Die gefährdendsten Personen waren diese, die vorher bereits übergewichtig waren.

Ein paar Tipps wie du in der Zeit der Weihnachtsfeiern am glimpflichsten davon kommst.
  • Gehe niemals hungrig zur Weihnachtsfeier, iss vorher zuhause ein wenig aber mit hohem Anteil an Eiweiß. Einerseits dämpft es bereits den Hunger und hilft dir somit, nicht ordentlich von den kalorienreichen Köstlichkeiten zuzugreifen.
  • Wenn viel Alkohol fließt, solltest du versuchen dich höchstens auf 2 Gläser zu beschränken, und viel Wasser dazwischen zu trinken. Wenn du Rotwein trinkst, dann entscheide dich für trockenen Rotwein (trockener Wein hat weniger Zucker als lieblicher). Wenn du spät abends zu viel Alkohol trinkst, dann kann dies die Produktion des Wachstumshormons senken, dies sicherstellt dass Fett in der Nacht verbrannt wird.
  • Oft kommt es vor, dass nur Brötchen gereicht werden, dann versuche dich unbedingt zurückzuhalten. Trinke viel Wasser und greife nur bei diesen Brötchen zu, diese (wenn überhaupt vorhanden) am meisten Vollkorn und mageren Schinken, Fisch, Ei, viel Gemüse, Kräuter oder mageres Fleisch enthalten.
  • Wenn du an einem Buffet die Wahl hast, dann greife zu viel Gemüse- und Gemüsesticks mit einem Dip, Salat (am besten Caesar-Salat), Fisch, Hühnerfleisch (ohne Haut und nicht gebacken) Pilzen. Sorge dafür dass du ausreichend Proteine (Eiweiß) zu dir nimmst. Wenn es sich einrichten lässt, bestelle besser zwei Portionen Gemüse, anstatt der üblichen Beilagen wie weißer Reis, weiße Nudeln und schon gar keine Pommes usw.
  • Wenn es Nachtisch gibt, dann lange am besten gar nicht zu. Wenn du dich nicht zurückhalten kannst, dann greife zu trockenen Vollkornkeksen, Gewürzkeksen mit Zimt. Wähle wenn vorhanden Süßspeisen mit viel Obst und Joghurt. Sollte es Obst geben und vor allem Beeren, dann kannst du da ordentlich zulangen. Du kannst dich aber auch erkundigen ob es frische Beeren gibt, denn oft sind welche vorhanden obwohl diese nicht gereicht werden.
  • Plane unbedingt mehr Bewegung ein, gehe wenn möglich zur Weihnachtsfeier zu Fuß hin und wieder nach Hause. 
www.ewig-schlank.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen