Mittwoch, 4. Februar 2015

★ Verwandle deinen Körper in eine Fettverbrennungsmaschine!

Diese Nahrungsmittel, die deinem Stoffwechsel helfen, die Balance wiederherzustellen und zu halten, sind Hülsenfrüchte (Bohnen), Allium (Knoblauch, Zwiebeln), Beeren (Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren), Gemüse besonders dunkles grünes Gemüse (Spinat, Grünkohl, Kohl), Nüsse und Samen (Mandeln, Pekannüsse, Sonnenblumenkerne) und Vollkornprodukte (Hafer, Gerste, Quinoa).

Du solltest in deine Ernährung viele Kräuter und Gewürze integrieren, sowie vor allem am Anfang eine ausreichende Menge an Eiweiß jeder Mahlzeit hinzufügen.

Mache viel Bewegung. Dazu musst du nicht wie verrückt ins Fitnessstudio laufen, gehe einfach öfter zu Fuß, nimm anstatt den Lift die Treppe, oder mache ein tägliches kurzes Intervalltraining wie z.B. Tabata Training. Dazu gibt es einige Videos auf Youtube oder auch Apps.

Schwitzen fördert ebenso den Stoffwechsel und entgiftet. Gehe regelmäßig in die Sauna.

Stoffwechselaktivatoren sind unter anderem Zink, Magnesium, Selen, B-Vitamine, Vitamin D3.
Achte darauf gesunde und naturbelassene Lebensmittel zu essen.

wenn du wirklich wissen möchtest, wie du gesund und dauerhaft schlank wirst und es auch bleibst, dann klick hier www.ewig-schlank.com 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen