Donnerstag, 30. Juli 2015

Es heißt, Chili ist eine wahre Zutat des Glücks!

Warum das so ist? Der Körper empfindet Schärfe nicht als Geschmack, sondern als Schmerz, und wenn der Schmerz nachlässt, dann entsteht in Form von Endorphinen ein Glücksgefühl 😄
🔥 
Capsaicino, das in Chili enthalten ist sorgt dafür, dass es den Fettzellen so richtig an den Kragen geht und Fett wird dadurch schneller verbrannt. 
🔥 
Außerdem soll ein weiterer Stoff, nämlich Chilikonsum dafür sorgen, dass der Blutzuckerspiegel reguliert wird. Dies hat eine Studie an der Universität von Tasmania in Australien herausgefunden. 

Wenn du mehr wissen möchtest, dann schau dir dieses Video an und erfahre, wie du nachhaltigen, gesunden und schnellen Gewichtserfolg erreichst www.ewig-schlank.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen