Mittwoch, 29. Juli 2015

Was heißt Detox überhaupt?

"Detox" griechisch Gift, bedeutet ganz einfach, Gifte meiden und Gifte ausleihen!

 Aber warum sollten wir das tun?

 Da wir tagtäglich mit einem Meer an Giften konfrontiert werden, diese Gifte unseren Körper, vor allem unsere Hormone irritieren und schädliche Wirkung für Körper und Geist mit sich ziehen können! Außerdem ist unser Körper nicht dafür geschaffen, mit all diesem "Müll" fertig zu werden. 

Jeder Mensch auf diesem Planeten enthält Rückstände von giftigen Chemikalien oder Metalle in ihren Geweben.

 Rund 80.000 neue Chemikalien wurden seit der Wende des 20. Jahrhunderts eingeführt und die meisten wurden noch nie auf Sicherheit oder dem Zusammenspiel im menschlichen Körper getestet. 

Unsere Luft ist giftig, unser Wasser ist verschmutzt, unsere Nahrung wird von Nährstoffen verarmt und voll gepackt mit Chemikalien und Hormonen Unsere Kosmetik enthält zunehmend immer mehr schädliche Substanzen. Nicht nur das, sondern unsere Köpfe und Herzen verschmutzen ebenfalls.

 Mittlerweile ist die Wissenschaft sich einig, dass nicht nur unsere Gesundheit darunter leiden kann, sondern auch unsere Figur und mittlerweile wird der global ansteigenden Fettleibigkeit, dem ständig ansteigenden "Giftmüll" die Mitschuld gegeben! 

 Du möchtest deinen Körper nicht weiterhin vergiften und mit "Müll" vollstopfen? Dann schau dir diese Seite an https://gerlinde.leadpages.co/turboabnehmplan 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen