Sonntag, 23. August 2015

Zusatzstoffe in Lebensmittel können uns übergewichtig machen!

Wenn du dir ein Abnehmprodukt kaufst, liest du die Zusatzstoffe die darin enthalten sind?

Wenn du das nicht tust, kann es sein, dass du ein Abnehmprodukt wie z.B. einen Shake oder sonstiges kaufst, der Meinung bist, dass du damit abnimmst und in Wirklichkeit vielleicht sogar das Gegenteil erreichst!

Aromen ein Wunderwerk an Geschmack, der uns einen guten Geschmack suggeriert, wo eigentlich gar keiner ist. Ein Aroma aus "Gift" gemischt?

Aromastoffe sollen den Appetit anregen und außerdem werden sie im Körper als Toxine abgelegt, da er damit nichts anfangen kann. Toxine werden in den Fettzellen gespeichert und können dafür sorgen, dass wir langsamer und ungesund abnehmen.

Ein interessantes Beispiel:
Aromen können alles simulieren, dass gar nicht vorhanden ist, und so werden fade Gerichte aufgepeppt. 
Beispiel: Himbeerjoghurt, die fischen Himbeeren darin wären sehr teuer für den Hersteller. Nun geht man her, man nimmt Zedernholzspäne mischt sie mit Wasser, Alkohol und weiteren Zutaten, kocht diese ein, und die Mischung schmeckt wie Himbeeren. Und da Holz natürlichen Ursprungs ist, darf man dann sogar natürliche Aromen darauf schreiben. Somit kannst du dir bestimmt denken, was drinnen sein kann, wenn "nur" Aromen darauf steht. 

ein weiteres Beispiel, für Pfirsich oder Koksgeschmack können Schimmelpilzkulturen eingesetzt werden....
...und so wird gemischt was das Zeug hält....

deshalb kaufe NUR Produkte, von denen du sicher weißt was sich darin auch wirklich verbirgt, oder frage beim Hersteller genau nach, was darin enthalten ist, obwohl da die Vermutung sehr nahe liegt, dass du keine ehrliche Antwort erhalten wirst. 

Du möchtest die wahren Hintergründe wissen, warum wir immer übergewichtiger werden? Schau dir dazu dieses Video an
www.ewig-schlank.com/plan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen