Donnerstag, 10. September 2015

Kürbissuppen-Reezept

Ein leckeres, basisches, veganes Kürbissuppenrezept:

Du benötigst für 2 Personen:
ca. 350 g Kürbis (Vorrangig Hokkaido)
1 rote Zwiebel
1 EL Kokosöl
100 ml Kokosmilch
1 TL Curry
1 Bund Petersilie
1 kleines Stückchen Ingwer
1/4 TL Zimt
Wasser und vegane Gemüsewürfel
Himalayasalz und gemahlenen Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel fein hacken, in einem Topf mit Öl glasig dünsten. Kürbis würfelig schneiden, ebenso in den Topf geben und für ein paar Minuten anschmoren lassen. 

Wasser hinzu, sodass alles gut bedeckt ist, dann Gemüsebrühewürfel, die ganzen restlichen Gewürze hinzu und alles leicht köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. 

Dann Topf vom Herd nehmen, Kokosmilch hinzu und 2/3 mit einem Stabmixer pürieren, wenn du ein paar Würfeln in der Suppe magst, ansonsten alles pürieren. Zum Schluss Ingwer reiben, Petersilie fein hacken und hinzugeben. Ganz kurz leicht mitköcheln und servieren. 

Wenn du wissen möchtest, wie kann man gesund, nachhaltig und vor allem effektiv abnehmen kann, dann bedenke "Abnehmen" beginnt nicht nur mit Motivation, sondern vor allem, mit richtiger Information und diese bekommst du hier www.ewig-schlank.com



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen