Montag, 5. Oktober 2015

Die Ursachen von Übergewicht haben nichts mit den Genen zu tun, sondern vielmehr mit einem durcheinandergeratenen Hormonhaushalt


Einer der wichtigsten Gründe, warum viele Menschen zu dick sind ist, dass ihr Appetit Regulations- System aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Wenn deine Hormone ausgeglichen sind, bist du gesund, schön, fühlst dich unternehmungslustig und fit.

Sind deine Hormone unausgeglichen, können sich Akne  Müdigkeit, schlaffe Haut, Falten, Stimmungsschwankungen, unerklärliche Gewichtszunahme ohne ersichtlichen Grund zeigen.

Es gibt 6 Hormone die dein Gewicht beeinflussen...

Deine Hormone müssen ausgeglichen sein und wenn du alles richtig machst und nährstoffreiche und gesunde Lebensmittel isst, dann dürfen diese auch eine größere Menge an Kalorien beinhalten.

Beim Abnehmen, wo Hormone und Stoffwechsel beeinflusst werden, spielen die richtigen Einflussfaktoren eine wesentliche Rolle, denn nur dann kann ein sicherer und nachhaltiger Gewichtsverlust die Folge sein. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen