Dienstag, 16. Februar 2016

Wenn du dich selbst liebst und vertraust wer du bist, dann...

wirst du beginnen, ein Signal an andere zu senden, dass du "Wert hast und Respekt verdienst"! Sich selbst zu lieben bedeutet, eine klare Botschaft zu senden, dass du es verdient hast angenommen, geschätzt und geliebt zu werden.

Nur die Macht der Liebe kann dir helfen, dein wahres Selbst zu entdecken. Du hast die Liebe in dir, eine Macht, die dir hilft dein eigenes ICH zu verstehen und zu akzeptieren.
In der Tat, diese Macht ist größer als jede Sucht oder Essstörung. Lieben zu lernen ermöglicht dir, die Macht des Hasses

zu überwinden, denn ungesunde Ernährung ist oft ein Akt der Selbstverteidigung auf Hass und gegen sich selbst gerichtet.
Es gibt keine erfolgreiche, authentische Beziehung zu anderen Menschen

ohne Selbstliebe. Wir können uns aus der Trockenheit nicht nähren. Selbstliebe ist nicht egoistisch oder zügellos.
Wenn du dich nicht

lieben kannst, vielleicht weil du deinen Körper nicht magst, so wie er jetzt aussieht, dann weißt du, dass die Gründe warum du übergewichtig wurdest, mit dem Umgang deiner eigenen Identität zu tun hat.

Du möchtest abnehmen, weil du dir besser gefällst wenn du schlanker bist und nicht den anderen?
Du möchtest deine inneren Werte und Fähigkeiten voll ausbauen, dich lieben lernen und alles erfahren, was ein gesundes Gewichtsmanagement benötigt?

Dann schau dir diese Seite genau an. Du wirst all das und noch viel mehr erfahren.... www.ewig-schlank.com


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen