Donnerstag, 17. März 2016

Wenn du über 35 Jahre alt bist, wirst du vielleicht immer zu dick bleiben, obwohl du sehr genau auf deine Ernährung achtest!

Wenn Östrogen und Progesteron richtig ausbalanciert sind, können diese beiden Hormone helfen, Körperfett zu verbrennen, den Stoffwechsel steigern und die Symptome der Östrogen-Dominanz, die im gehobeneren Alter, und ja sogar bei Männern auftreten kann zu lindern.

Zum Glück gibt es Nahrungsmittel, die deinen Progesteron-Spiegel erhöhen können, so dass du Fett besser verstoffwechseln und besser schlafen kannst.

Einen kleinen Beitrag kann der Nährstoff Magnesium leisten...

Glücklicherweise können diese Lebensmittel mit hohem Magnesiumgehalt auch dabei helfen, deine Leber gesund zu erhalten. Eine schlechte Funktion der Leber kann hormonelle Ungleichgewichte verursachen. 
Wenn du spielend leicht abnehmen möchtest, indem du endlich weißt wie er wirklich geht, gesund und vor allem dauerhaft abzunehmen, dann schau dir diese Seite an http://www.ewig-schlank.com/ohnejojo und du bekommst sogar noch eine Osterüberraschung



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen