Montag, 19. Dezember 2016

Kokosöl: moderne Medizin und Hochofen zur Fettverbrennung!

Kokosöl kurbelt den Stoffwechsel an und verbrennt Fett, vor allem das schädliche viszerale Bauchfett. Dieses viszerale Fett schüttet entzündungsfördernde Proteine, Hormone und Fettsäuren aus und gilt als Hauptverursacher ernsthafter Krankheiten. 
Meine persönliche Erfahrung als Empfehlung:
Nimm dazu jeden Tag bei einem Gewicht,
bis zu 40 Kilo: 2 EL pro Tag
bis zu 50 Kilo: 2 1/2 EL pro Tag
bis zu 60 Kilo: 3 EL pro Tag
bis zu 70 Kilo: 3 1/2 EL pro Tag
über 70 Kilo: 4 EL pro Tag
Du kannst es zum Braten, Backen, Kochen, Frittieren, als Ersatz für Butter und auf alle Fälle als Ersatz für Margarine verwenden.

Es ist wertvoll für Haut und Haare, soll sogar unterstützend für eine gesunde Schilddrüsenfunktion sein. Auf alle Fälle ein Ersatz für alle Pflanzenöle und in jedem Rezept.

Kokosöl kannst du sowohl für deine Gesundheit wie auch Schönheit einsetzen. Z.B. kannst du mit Kokosöl eine sehr gesunde und weißmachende Zahnpasta selbst herstellen, deine Haare glänzend und gesund pflegen. Es als Sonnencreme und ja sogar um Zecken abzuwehren einsetzen.


MEINE PERSÖNLICHE EMPFEHLUNG:

Dr. Goerg erneut ausgezeichnet! Das beste unter Ölen und Fetten! 

100 % aus erntefrischen Bio-Kokosnüssen
100 % naturbelassen
100 % fair, ehrlich, nachhaltig
100 % kontrolliert biologischer Anbau auf den Philippinen (kba/BIO-zertifiziert)
100% Rohkost
100% vegan
100% frei von Gluten und Laktose
100% frei von Transfettsäuren, bis zu 59,42% Laurinsäure
„Fair Trade for Fair Life“ fördert die soziale Absicherung unserer Kokosnussbauern
nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht

Hier klicken und du kommst direkt auf die Seite von Dr. Goerg um dich selbst zu überzeugen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen