Sonntag, 19. Februar 2017

In nur 10 Tagen zum völlig neuen Lebensgefühl!

David Sandoval hat sich in Hollywood mit seinem Programm einen Namen gemacht. Er arbeitete bereits mit 1000en von Stars diese es sich leisten können jeden privaten Koch oder Ernährungsberater der Welt zu buchen. Und genau dies ist der Punkt, denn diese Menschen sind aufgrund von Mundpropaganda zu David Sandoval gekommen, da viele bereits mit seiner 10 Tage Transformation sehr guten Erfolg erzielt hatten.
Dieses einzigartige Programm, sozusagen ein völlig "reiner, grüner Weg" um Gewicht zu verlieren, bei voller Energie, besser aussehen als jemals zuvor und sich von Esssüchten zu befreien. Es ist ein einfacher Weg um deinen Körper in 10 Tagen zu transformieren.
Verliere zwischen 3 und 9 kg in 10 Tagen!
Das 10 Tage Transformationsprogramm geht außerdem weit über die Gewichtsabnahme hinaus. Durch das Weglassen von ungesunden, stark verarbeiteten Lebensmitteln während deiner 10 Tage, wird sich dein Körper neu einstellen, und du wirst deine Zellen trainieren, nach Nährstoffen zu verlangen statt nach übermäßigen ungesunden Kalorien. 
Das bedeutet, dass du ein gesünderes Gewicht und einen gesünderen Lebensstil leichter aufrecht erhalten kannst, nachdem die 10 Tage vorüber sind.
Für so manche sind die ersten zwei Tage recht hart. Dein Verstand wird sich vielleicht die ersten paar Tage wehren. Es ist etwa so, als ob du dich auf eine 50 Kilometer lange Radtour begibst und die ersten paar Kilometer geht es bergauf. Aber sobald du dich eingependelt hast, wirst du eine so klare Energie verspüren, wie du sie vielleicht seit deiner Kindheit nicht mehr erlebt hast.
Dein Körper kann ohne viele Kalorien leben, aber er kann nicht ohne eine Menge an wichtigen Nährstoffen optimal gedeihen.
Das Konzept hinter der 10 Tage Transformation ist ziemlich einfach. Es besteht aus vitalstoffreichen Superfoods, langsam verbrennenden Kohlenhydrate und sehr leicht verdauliches Protein. Alles vegan. Alles natürlich.
Du wirst täglich nur wenige Gramm pflanzlichen Zucker konsumieren und eine relativ niedrige Menge von gesundem Fett. Wichtig ist, du wirst keine verarbeiteten, bestrahlten, denaturierten oder synthetischen Zutaten essen. 
Du wirst kein Fleisch, keinen Käse oder andere Milchprodukte konsumieren, sondern dir die Kraft von Getreidegräsern, Keimen und Sprossen Algen, Samen und tief pigmentierten Früchten erschließen.

Dein Körper wird es lieben, sofern du dich dafür entscheidest.
Für ein flexibleres Programm sind eine Reihe von vitalstoffreichen Häppchen (»Flex« Foods) vorgesehen, um dir dabei zu helfen, es gut über die ersten paar Tage zu schaffen, in denen der Verstand vielleicht ein wenig rebelliert – falls das bei dir überhaupt zutrifft.

Solltest du dich für die Transformation entscheiden und Fragen haben, zusätzliche Motivation brauchen, dann stehe ich dir natürlich jederzeit unter office@ewig-schlank.com zur Verfügung. 
Auch wenn du über die ganzen 10 Tage Begleitung nötig hast, kannst du auf mich zählen!
Mehr Infos zum 10 Tage Transformationprogramm >> hier klicken
Zusammengefasst:
  • 10 Tage in denen die Ernährung aus reinen und kraftvollen „Superfoods“ besteht
  • Lebensmittel mit maximaler Dichte an Vitalstoffen, bei minimalen Kalorien 
  • 10 Tage Urlaub von stark verarbeiteten und vitalstoffarmen Lebensmitteln
  • 10 Tage Urlaub von zu viel Zucker, Mehl, belastendem Fett, Zusatzstoffen, …
Vorteile:
  • Gewichtsverlust   
  • Verlust von Umfang und Straffung
  • Erhalten und Auffüllen von Vitalstoffreserven
Weitere Vorteile
  • Ausgleich des Säure-Basenhaushalts
  • Entlastung der Verdauungsorgane
  • Optimierung der Entgiftungsfunktionen
  • Bewusster Umgang mit Nahrung
  • Sicherheit – gesundheitlich und finanziell
  • Einfach durchzuführen, Zeit sparen durch die Nicht-Zubereitung von Nahrung
Du hast die Wahl zwischen 3 Möglichkeiten zu wählen: 
  • 10 Tage Transformation Beere
  • 10 Tage Transformation Reinigung Beere
  • 10 Tage Transformation Reinigung Hippokrates - Cleanse 
Viele weitere Infos und Erfahrungsberichte siehe hier: 10 Tage Transformation von David Sandoval




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen