Mittwoch, 23. September 2015

Wenn du nun beginnst deinen Körper zu reinigen, dann wird er es dir für immer danken, aber warum.?

Wir sind zahlreichen Giften ausgesetzt und das tagtäglich. Wie es aussieht werden diese Gifte auch nicht weniger. 

Toxine, das grichische Wort für Gift, befinden sich in unseren Lebensmitteln, Kosmetik, Plastik, dem Trinkwasser, Luft, etc... 

Es ist traurig, aber unsere Lebensmittel, die in Wirklichkeit unseren Körper mit gesunden Vitalstoffen vorsorgen sollten, werden hingegen großteils „vollgepumpt“ mit dickmachenden, künstlichen Zusatzstoffen... 

Dieser toxische „Mist“, lagert sich dann letztendlich in unserem Körperfett ein, kann unseren Hormonhaushalt durcheinander bringen und sogar unseren Stoffwechsel lahm legen. 


So mancher denkt sich dann, dass er einfach mit einer Diät beginnt und ist somit der Meinung, dass Toxine damit auch einfach ausgeschieden werden... 

Dann Achtung, denn unser Körper ist intelligenter ist als du vielleicht vermutest…. 


Denn wenn z.B. Fett schmilzt, da du dich angenommen gerade auf einer Diät befindest, du dabei jedoch nicht entgiftest, dann landen Toxine die im Fett eingelagert sind in der Blutbahn und können so wichtige Organe sogar in Mittleidenschaft ziehen… deshalb versucht unserer Körper sein Fett zu behalten um nicht zuzulassen das Gifte unseren Körper schaden können…


Kannst du nun nachvollziehen wie wichtig eine Entgiftung ist?