25. Juni 2016

Fett kann dir dabei helfen Fett zu verbrennen!

Hört sich komisch an ja, Fett hilft Fett zu verbrennen, wenn man das richtige Fett verwendet!
Leinöl kann fettlösliche Toxine binden, die sich in den Fettdepots angereichert haben und kann diese aus dem System befördern.
Gamma-Linolensäure aus Nachtkerzenöl, kann darüber hinaus braunes Fettgewebe mobilisieren, was soviel heißt, dass das braune Fett überschüssige Kalorien verbrennen kann und somit Energie freisetzt.
Das braune Fett ist sozusagen das "Gute" Fettgewebe, im Gegensatz zu weißem Fett "schlechte Fettgewebe" hat braunes Fettgewebe die Aufgabe, Wärme zu produzieren und verbrennt dabei Kalorien.
Die enthaltenen Omega-3-Fettsäuren, besonders die essentielle Alpha-Linolensäure machen das Leinöl zum Fettverbrennungshit.
Nachtkerzenöl liefert die eher seltene Omega-6-Fettsäure Gamma-Linolsäure.
Vitamin E dieses ebenso reichlich enthalten ist, hilft den Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
Diese Kombination geht deinem Fett richtig an den Kragen.
Du möchtest auch, wie viele zahlreiche andere mit professioneller Hilfe abnehmen? Dann klicke hier, melde dich unverbindlich an und ich verrate dir in meinem kostenlosen online Seminar wie es wirklich funktioniert.