9. September 2017

Lecker Abnehmen - und das mit einer Nachspeise!

Zutaten:
2 reife Avocados
5 EL reines Kakaopulver
3 EL Kokosblütenzucker
60 ml Mandel oder Kokosmilch

Zubereitung:


Das Fruchtfleisch der Avocados zusammen mit dem Kakaopulver und dem Zucker im Smoothiemaker pürieren. Danach die Milch dazu und in Schälchen füllen und genießen.

Die Avocado hat zwar viele Kalorien, jedoch durch ihren hohen Anteil an wertvollen Enzymen, werden diese schnell in Energie umgewandelt und somit landen diese nicht als Fettpölster auf unseren Hüften. Was du nun daran erkennen kannst, dass Kalorien zählen alleine eine oberflächliche Variante ist. Genaue Erklärung dass Kalorien zählen nichts bringt findest du hier

Darüber hinaus hat die Avocado einen hohen Anteil an Kalium, was sich sehr positiv auf unsere Verdauung und unseren Wasserhaushalt auswirken kann.

Wertvolles Magnesium und Lezithin dies wichtig für unsere Nerven und Muskelentspannung, wie auch Konzentration ist liefert sie ebenso.

Kakao weist einen hohen Gehalt an Antioxidantien und ebenso Flavanolen auf. Außerdem hat Kakao eine stimmungsaufhellende Wirkung. Kakao enthält wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium. Darüber hinaus auch wichtige Ballaststoffe, was in Summe das Abnehmen unterstützt. Dazu musst du unbedingt reinen Kakao verwenden und keinen industriellen.

Du bist eine Naschkatze? Dann habe ich HIER noch weitere super leckere, köstliche und sogar kostenfreie Pralinenrezepte für dich. Dazu klicke HIER um sie dir zu sichern. 

Diese Rezepte sind schnell zubereitet, ganz einfach und OHNE backen. Du wirst sehr erfreut sein :-)