24. Oktober 2017

Wenn du oft Hungrig bist, dann achte unbedingt darauf!

Schlafmangel bewirkt, dass der Leptinspiegel sinkt. Dies zeigte eine Untersuchung der University of Chicago.

Die Folge: Hunger, obwohl dem Körper eigentlich noch genügend Energie zur Verfügung steht.

Das ist nämlich so: Wenn der Leptinspiegel sinkt, wird dein Gehirn dir sagen, dass du Hunger hast, obwohl gar kein Energiebedarf besteht. Wenn man diesem Hunger dann nachgeht, wird Fett angesetzt.

Bei Müdigkeit nach zu wenig Schlaf wird dein Körper mehr Ghrelin produzieren, ebenso ein Hormon, das ebenfalls den Appetit ankurbelt.

Ein Teufelskreis entsteht!

FAZIT aus dem Ganzen: Wenn du wenig schläfst, bist du tagsüber müde und hast vermehrt Hunger.

Die Folge; verminderte Aktivität und vermehrte Nahrungsaufnahme, bis hin zu Heißhunger, was Übergewicht zur Folge hat!

Was kannst du gegen Schlafstörungen tun?

Auf keinen Fall finde dich damit ab, und bitte nimm auch keine Schlaftabletten. 

Denn Chemie gegen Schlafstörungen könnte sogar süchtig machen, zumindest habe ich das schon oft gehört. 

Zuerst solltest du herausfinden was deinen Schlaf stört. 

Das können verschiedenste Einflussfaktoren sein wie z.B. physische Ursachen, psychiatrische oder organische Ursachen, gestörte Schlafhygiene, Pillen, oder
man kann einfach nicht abschalten - Stress!

Es gibt zwar viele alternative Möglichkeiten, jedoch eine ausgesprochen effektive Lösung habe ich durch einen für mich hervorragenden Hypnotiseur Thomas Pfennig
entdeckt. 


Auf Kundenwunsch hat er eine Hypnosetherapie SCHLAF GUT - Die Durchschlaf-MP3 entwickelt und mehrere Monate getestet. Das Ergebnis phänomenal und genau deshalb möchte ich diese Möglichkeit auch dir nicht vorenthalten, sofern du mit Schlafproblemen zu tun hast.

Die Handhabung ist denkbar einfach: Einfach beim Zubettgehen leise abspielen und du sinkst automatisch in den Schlaf. Vorangeht eine leichte Trance, bei der du so gut
wie nichts selbst machen brauchst. SCHLAF GUT fördert aber nicht nur deinen gesunden Schlaf, sondern führt, beim mehrmaligen Nutzen der CD, auch zu der Fähigkeit des "Luziden Träumens", wodurch du zukünftig das (hautnah) träumen, was du möchtest und selbst im Traum die volle Kontrolle und Kommunikationsfähigkeit besitzt. Deine Träume sind vergleichbar mit einer Selbsthypnose.

Klicke HIER und du kannst dir noch alle für dich interessanten Details dazu holen.




16. Oktober 2017

Kürbis - Das Vitalstoff-Highlight !

Kürbis unterstützt dich sehr gut beim Abnehmen!

Warum?


Beginnen wir von innen > Kürbiskerne enthalten hochwertiges Eiweiß und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Kohlenhydrate und wichtige Ballaststoffe. 

Ebenso sind sie reich an viel Vitamine wie z.B. Vitamin B, Vitamin A, C aber auch wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Zink und Kalium und einen hohen Anteil an Antioxidantien...

Alles wertvolle Stoffe, die der Körper benötigt, wenn du erfolgreich abnehmen möchtest. Die kräftige orange Farbe wie z.B. beim Hokkaido, stammt vom Beta-Carotin, ein sehr wirksamer Radikalfänger.

Vitamin B z.B. fungiert im Körper sozusagen wie Katalysatoren und unterstützen bestimmte Prozesse des Stoffwechsels. 

Magnesium hingegen, wird für die Muskelarbeit und den Wasserhaushalt zahlreicher Enzyme benötigt. Eine Unterversorgung könnte zu Stoffwechselstörungen führen.

Kürbisfleisch hat einen hohen Wasseranteil was uns beim entwässern helfen kann und es sättigt sehr gut.
Die Liste dieser beachtlichen Vitalstoffbombe geht noch weiter...

Nun aber, möchte ich dir noch ein leckeres, basisches, veganes Kürbissuppenrezept geben. 
Du benötigst für 2 Personen:
ca. 350 g Kürbis (Vorrangig Hokkaido)
1 rote Zwiebel
1 EL Kokosöl
100 ml Kokosmilch
1 TL Curry
1 Bund Petersilie
1 kleines Stückchen Ingwer
1/4 TL Zimt
Wasser und vegane Gemüsewürfel
Himalayasalz und gemahlenen Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel fein hacken, in einem Topf mit Öl glasig dünsten. Kürbis würfelig schneiden, ebenso in den Topf geben und für ein paar Minuten anschmoren lassen. 

Wasser hinzu, sodass alles gut bedeckt ist, dann Gemüsebrühewürfel, die ganzen restlichen Gewürze hinzu und alles leicht köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.

Dann Topf vom Herd nehmen, Kokosmilch hinzu und 2/3 mit einem Stabmixer pürieren, wenn du ein paar Würfeln in der Suppe magst, ansonsten alles pürieren. Zum Schluss Ingwer reiben, Petersilie fein hacken und hinzugeben. Ganz kurz leicht mitköcheln und servieren. 

Wenn du wissen möchtest, wie kann man gesund, nachhaltig und vor allem effektiv abnehmen kann, dann bedenke "Abnehmen" beginnt nicht nur mit Motivation, sondern vor allem, mit richtiger Information und diese bekommst du hier in meinem brandneuen online Training www.ewig-schlank.com


12. Oktober 2017

Fit und schlank mit dem leckeren Powersnack für Zwischendurch.

Kastanien enthalten Kalium, Kalzium, aber enthält auch zahlreiche Vitamine wie z.B. Vitamin C. Einen beachtlichen Anteil an B Vitaminen wie B1, B2, B3 und B6 kann sie ebenso verzeichnen. Außerdem enthält sie wichtige Aminosäuren, Ballaststoffe, komplexe Kohlenhydrate und was ich noch als sehr wichtig halte, sie hat eine basische Wirkung.

Sie sorgt sogar für gute Laune, da sie dir sogar dabei helfen kann, dass Glückshormon Serotonin freizusetzen.

Schnell zubereitet kann sie in vielen verschiedenen Varianten sehr lecker verzehrt werden. 
Mein Lieblingsrezept: Kastanien waschen, für ca. 60 Minuten in eine Schüssel mit Wasser geben. Dann an der gebogenen Seite die Schale fein anschneiden. Ich verwende dazu ein Stanley Messer, aber natürlich kannst du auch jedes andere scharfe Messer verwenden. Danach ab in den Backofen. Bei mir für ca. 30 Minuten bei 190° Heißluft. 
Danach in einer Schüssel, in ein Geschirrtuch einwickeln und verzehren. Schmecken aus meiner Sicht gleich köstlich, als ob sie gebraten wären und können dadurch, dass du sie zuvor in Wasser eingelegt hast, sehr leicht abgeschält werden.
Gutes Gelingen
Du möchtest mehr solcher Ratschläge, dann hole dir meine 30 alltagstauglichen Tipps und du hast damit eine tolle Basis um schlechte Gewohnheiten abzulegen. Klicke dazu HIER

8. Oktober 2017

Die Wahrheit über Kohlenhydrate...

Kohlenhydrate sind nicht gleich Kohlenhydrate! 

Es ist wichtig, dass du die guten von den schlechten Kohlenhydraten unterscheidest, denn die Guten sind sehr wichtig für unsere Gesundheit wie Fettverbrennung...
...die Schlechten jedoch, genau das Gegenteil!

Die schlechten Kohlenhydrate sind diejenigen, die unseren Blutzuckerspiegel (Insulinspiegel) in die Höhe treiben und dadurch Übergewicht fördern, sowie unseren Körper sauer machen können.

Deshalb gilt, iss solche Lebensmittel, die deinen Blutzuckerspiegel nicht zu hoch ansteigen lassen. Dazu 
verwende eine tolle und einfache Technik, die sich nach dem glykämischen Index (Abkürzung GLYX) richtet.

Der glykämische Index gibt in Zahlen die blutzuckersteigende Wirkung der Kohlenhydrate an, um diese richtig zuordnen zu können. 


Ja ich weiß, dieses Thema klingt im ersten Moment kompliziert, jedoch ist es ein sehr einfaches System, wenn man es einmal durchschaut hat. 

Kohlenhydrate mit einem niedrig glykämischen Index sind wie ein Jungbrunnen der schlank macht!


Sie halten lange satt, machen glücklich und schlank. 


Diese tolle Sensation stammt von Forschern der Harvard-Universität. Sie stellten eine Ernährungspyramide vor, die sich an den glykämischen Index orientiert. 


In meinem Programm findest du nicht nur eine Aufstellung von zahlreichen Lebensmitteln die dir auf einen Blick anzeigen, ob du dich im grünen Bereich deiner Fettverbrennung befindest, nein du wirst abnehmen, indem du deinen Blutzuckerspiegel durch zielführende Ernährung beeinflusst, und wirst effizient entgiften. Diese Rezepte die ich für dich vorbereitet haben, werden auch dir schmecken, davon bin ich überzeugt. 


Außerdem wirst du durch richtiges Wissen und dementsprechendem Verhalten deine Hormone im Gleichgewicht halten, denn wisse, Hormone sind die Steuerzentrale für unser Gewicht. 

Natürlich wirst du von Anfang an voll motiviert an die Sache herangehen. Auch Essgelüste die durch psychische Ursachen entstehen, wirst du durch meine Spezialtechniken ohne "Wenn und Aber" austricksen. Und DAS FÜR EWIG, genau deshalb kannst mein Programm auch FÜR EWIG behalten und wirst nicht nach 4 oder 8 Wochen wieder "ausgesperrt"

Lies was andere Teilnehmer darüber berichten https://www.ewig-schlank.com/erfolgswahrheiten 


3. Oktober 2017

Mate-Tee-Limetten-Drink - gegen Heißhunger !

Das Vitamin C der Limetten kann dir dabei helfen, Fett in Energie umzuwandeln. Mate-Tee kann dir dabei helfen, dass Hungergefühl zu verringern und gleichzeitig die Verdauung anzuregen.

Rezept: 
200 ml Mate-Tee mit je einer Scheibe Ingwerwurzel und Limette mischen. Nach dem Abkühlen mit 1,5 EL Limettensaft auffüllen.


Lass es dir schmecken.