25. Dezember 2018

Was an dir findest du schön?

Wenn man Menschen fragt; "was an dir findest du schön?" dann beginnen die meisten damit, herumzustottern und leider nur ganz wenige sagen gerade heraus was sie an sich schön finden.


Dabei ist es doch so wichtig, dass man zu dem, was man an sich selbst schön findet, auch steht. Das ist dann echtes "Selbst-bewusst-sein" und es ist im Grunde das normalste auf der Welt!

Das hat gar nichts mit Überheblichkeit, eingebildet sein, oder sonst was zu tun. Leider wurde es uns in unserer heutigen Gesellschaft, durch falsche Glaubenssätze so "anerzogen" uns immer "klein" zu machen. 

Aber wo führt das hin, wenn wir uns klein, unscheinbar, dick und ungeliebt fühlen?

Du kannst es bestimmt schon selbst erraten. Es führt dazu, dass wir uns mehr Essen in uns hineinstopfen, auch wenn wir gar keinen "echten" Hunger haben. 

Indem wir essen, holen wir uns diese Liebe die uns zusteht. Diese Liebe zu uns selbst, die so vielen von uns fehlt. Wir kompensieren damit unser Unwohlsein und schaffen uns damit eine oft sogar sehr dicke "Wolldecke" in dieser wir uns, für einen kurzen Moment, indem wir uns Essen hineinstopfen sicher und geborgen fühlen.


Die meisten würden diese "Wolldecke", die uns in Wirklichkeit eher Leid als Freude bringt, sehr gerne wieder los werden, schaffen es aber einfach nicht. 

Vor allem der Anfang, der ist ja bekanntlich immer das Schwierigste. Ich weiß genau wie du dich fühlst und genau deshalb, habe ich dazu ein perfektes Programm erschaffen, wo du all diese Zweifel an dir selbst und vor allem dieses Unwohlsein wieder los wirst. 

Ein Programm, dieses dich von dieser "Wolldecke" für immer befreit und wo dein schönstes ICH in voller Größe "erstrahlen" kann. Bist du dabei? Dann legen wir damit los, dein schönstes ICH 2019 an die Oberfläche zu holen. Schnell, gesund, sicher und nachhaltig > www.ewig-schlank.com/selbstbewusst